Zur Navigation


Zuverlässige Arztpraxis in Innsbruck bei unerfülltem Kinderwunsch

Kinderwunsch, Innsbruck

Abklärung und Behandlung des unerfüllten Kinderwunsches bei
Dr. Günter Petrischor in Innsbruck

Sie und Ihre Partnerin wünschen sich Nachwuchs, aber es hat bis jetzt noch nicht geklappt? Bei ungewollter Kinderlosigkeit eines Paares über mindestens 6 Monate, in jedem Fall aber nach einem Jahr trotz regelmäßigem ungeschützten Geschlechtsverkehrs sollte eine Abklärung der Zeugungsfähigkeit des Mannes beim Urologen durchgeführt werden.

Fruchtbarkeitsabklärung des Mannes bei Dr. Günter Petrischor in Innsbruck in Tirol
In unserer Gesellschaft wird Fruchtbarkeit als selbstverständlich angesehen, jedoch sind bis zu einem Drittel aller Paare mit dem Problem der Unfruchtbarkeit konfrontiert. In etwa der Hälfte der Fälle liegt die Ursache beim Mann. Die Fruchtbarkeitsabklärung des Mannes ist ein wichtiger Schritt bei unerfülltem Kinderwunsch, denn manche Ursachen lassen sich rasch und einfach beheben.

Ihr Urologe unterstützt Sie auf dem Weg zum Wunschkind
Bei unerfülltem Kinderwunsch kann nach Abklärung möglicher Ursachen in vielen Fällen erfolgreich behandelt werden. Sie sollten sich als Betroffener nicht selbst unter Druck setzen, sondern die professionelle Hilfe Ihres Urologen in Anspruch nehmen.

Woran kann die Unfruchtbarkeit liegen?
Für eine eingeschränkte Zeugungsunfähigkeit des Mannes können mehrere Ursachen verantwortlich sein. Die Produktion der Spermien im Hoden kann beeinträchtigt sein oder ein Transportproblem vorliegen. Mögliche Ursachen für eine Unfruchtbarkeit des Mannes reichen von angeborenen, auch genetischen Veränderungen über Entwicklungsstörungen des Hodens und Erkrankungen des äußeren Genitale bis hin zu Schädigungen durch Verletzungen oder Hodentumore.
Eine Abklärung bei Ihrem Urologen schafft Klarheit!

Dr. Günter Petrischor – Ihr Ansprechpartner in Innsbruck bei unerfülltem Kinderwunsch
Die Abklärung der Zeugungsfähigkeit des Mannes umfasst folgende Punkte:

Beratungsgespräch bei Ihrem Urologen in Innsbruck
Nach Vorliegen aller Befunde wird gemeinsam mit dem behandelnden Frauenarzt der Partnerin das weitere Vorgehen in der Behandlung des unerfüllten Kinderwunsches festgelegt. In einem ausführlichen Gespräch werden alle möglichen Optionen besprochen, damit die bestmögliche Lösung für Ihre individuelle Situation angeboten werden kann.

Haben Sie Fragen zum Thema unerfüllter Kinderwunsch oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Kontaktieren Sie mich!